• neue_Trainingsanzüge
  • Hallenturnier
  • Vorstand_2019
  • Ausflug
  • Herren3
  • Ausflug2
  • Ausflug8
  • Ehrung
  • Jugend
  • MindArena
  • Herren_2_2018
  • Vereinsmeister
  • TTC_Halle
Der TTC Endingen blickt auf eine erfolgreiche Saison 2016/2017 zurück

Mit der Generalversammlung am 01.06.2017 blickt der TTC Endingen auf eine erfolgreiche Saison 2016/2017 zurück. Unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden Frederik Schopferer konnte man die vergangene Saison Revue passieren lassen und gespannt auf die neue Runde blicken.

Im sportlichen Bereich konnte man mit dem Aufstieg der ersten Herrenmannschaft in die Landesliga und dem zweiten Platz bei den südbadischen Pokalmeisterschaften einen erfreulichen Erfolg vorweisen. Die zweite Mannschaft verpasste leider den Wiederaufstieg in die Kreisklasse A in den Relegationsspielen. Die Dritte landete in der Kreisklasse C auf dem siebten Platz.

Einen großen Erfolg konnte man im Schülerbereich verzeichnen. Mit dem neuen Trainerkonzept und der verstärkten Jugendarbeit war es möglich, eine Schülermannschaft und eine Mini-Mannschaft für den Rundenbetrieb zu melden. Beide Mannschaften konnten trotz vieler Neulinge einige Siege verbuchen und erreichten den sechsten bzw. siebten Platz. Des Weiteren konnten in der vergangenen Saison durchwegs hervorragende Ergebnisse bei den Bezirksranglisten erzielt werden, bei denen der TTC mit einem großen Aufgebot von elf Schülern teilnahm. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Sarah Meier, die sich mit dem zweiten Platz im Bezirk für die südbadische Endrangliste qualifizierte und dort ebenfalls einen hervorragenden zweiten Platz belegte. Bei den Baden-Württembergischen erreichte sie schließlich den zwölften Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Mit dem Vereinsausflug, der Teilnahme am Endinger Beachvolleyballturnier, sowie dem Jahresausklang beim Bowling kam auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz. Zudem wurde das traditionelle Mitternachtsturnier mit mehr Mannschaftsmeldungen wie je zuvor erfolgreich ausgeführt und auch der Cocktailstand bei der Lichternacht war ein voller Erfolg. Trotz der Investitionen in die intensive Jugendarbeit konnte damit der TTC Endingen im Jahr 2016 einen Haushaltsüberschuss vorweisen.

Nach 22 Jahren intensiver Arbeit in der Vorstandschaft übernimmt nun Patrick Zahn das Amt des Sportwartes für den ausscheidenden Holger Limberger. Ihm gilt ein großer Dank für seine langjährige und stets ausgezeichnete Arbeit und sein außerordentliches Engagement für den Verein.

In der nächsten Saison wird der TTC Endingen wieder mit drei Herrenmannschaften in der Landesliga, der Kreisklasse B und der Kreisklasse C antreten. Mit dem Neuzugang Jonatan Stutzmann aus Simonswald schaut die Erste dem Klassenerhalt zuversichtlich entgegen. Die Zweite wird wieder versuchen, den Aufstieg in die Kreisklasse A zu schaffen. Man darf die kommende Saison daher mit viel Spannung erwarten.

Der TTC Endingen dankt den Vereinsmitgliedern sowie allen weiteren Helfern und Sponsoren für ihr großes Engagement und freut sich auf eine weiterhin harmonische Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Saison 2017/2018.
 
GV2017
 
Hinten v.l.n.r.: Pressewart Christian Fischer, 1. Vorstand Frederik Schopferer, 2. Vorstand Marc Baeriswyl, Kassenwart Andreas Schiestl, Jugendwart Armin Winterhalter
Vorne v.l.n.r.: Schriftführerin Claudia Wachsmann, Sportwart Patrick Zahn